Zum Tod von Karin Otten Willmer ,,Der Tod ordnet die Welt neu.Scheinbar hat sich nichts verändert,und doch ist alles anders geworden.“

Text/ Foto HWV

Sie hinterlässt eine große Lücke.

So plötzlich und unerwartet, verstarb am 18.März 2022 unsere Vorstandsfrau Karin Otten Willmer.
Schweren Herzen müssen wir, der Vorstand des Heimatvereins Werth, Abschied nehmen.
Sie hat in die Vorstandsarbeit des Heimatverein Werth viel Engagement,Tatkraft, Herzblut und Begeisterung gelegt. Ideen (White Dinner) und große Projekte( Betreibung der Werther Turmwindmühle) lagen Ihr so sehr am Herzen.
Wir alle werden Sie sehr vermissen.
Unser tiefes Mitgefühl gilt auch Wolfgang und Tom Willmer.


Für den Vorstand:
Hermann van Thiel, Lore Blecking, Vroni Giesing, Wolfgang Westerfeld, Reinhold Pries, Fritz Hübers, Janina Methling, Jürgen Methling, Hilde Arntz, Magdalene Bisping und Antje Preuß